Online-Anwenderforum der Grünen Brücke - Aufzeichnungen 2021

Das Anwenderforum 2021 online als 13 Videos mit je ca. zwei Stunden Aufzeichung!

Jetzt komplett für 490,- € buchen.

Dreizehn Diskussionsrunden, die während der Vegetation zu den aktuellen agronomischen Themen in den Feldkulturen stattfanden, gewürzt durch die Fragen der Teilnehmer, sind eine beeindruckende Quelle der regenerativen Landwirtschaft. Bilder und Videos von Anwendern machen die Diskussionen sehr anschaulich. Sie umfassen die kulturspezifische Umsetzung der Regenerativen Landwirtschaft, erste Schritte, Fehlerbehebung, Ertragsbildung, Unkräuter + Pflanzenkrankheiten. Diesen Wissensfundus können Sie jetzt entsprechend Ihrem Bedarf nachschauen.

 

Die Themen in den Viedos sind:

 

Datum

Kulturen

Themen

30.04.

Getreide

  • Vitalisierung nach Frostnächten in der letzten Aprildekade
  • Schoßbeginn und Pflanzenanalyse
  • Geschädigte Bestände mit „bunten“ Blättern – Maßnahmen
  • Boden belebende Düngung mit Schwefel und Bor - wie

14.05.

Getreide

Raps

Futterbau

Grünland

Mais

  • Woran erkennt man Streß?
  • Wie erkenne ich, ob die Vitalisierung wirkt?
  • Verhärtung der Bodenoberfläche – was tun?
  • Wie erreicht man Pflanzengesundheit?
  • Raps: regenerative Behandlungen in der Blüte
  • Regenerative Maßnahmen im Wintergetreide kurz vor dem Ährenschieben
  • Regenerative Maßnahmen im Futterbau und Grünland
  • Umsetzung der Albrecht-Düngeempfehlung
  • Interpretation Blattsafttest nach NovaCropControl
  • Trespen auf dem Grünland
  • Ackerschachtelhalm im Getreide

27.05.

Zuckerrüben

Mais

Soja

Raps

Getreide

Futterbau

  • Vitalisierung in Rüben, Ursachen und Reduzierung von SBR
  • Vitalisierung in Mais
  • Vitalisierung in Kartoffeln
  • Resistenter Ackerfuchsschwanz – regenerative Maßnahmen
  • Mangelsymptome im Raps
  • Quecke – Befallsdruck regenerativ senken
  • Siliziumhaltige Unkräuter fermentieren
  • Effekt der Rollhacke im Getreide
  • Eigenen Blattsafttest interpretieren
  • Wirkung der Feststoffferment-Düngung im Getreide
  • Optimierung vom Komposttee
  • Wirkung der Unterbodenlockerung
  • Humusuntersuchungen nach POSITERRA-Standard
  • Lehmmühle nach Erhard Hennig
  • Anhaltender Krankheitsdruck bei Dauerregen – regenerative Maßnahmen
  • Drahtwurm im Mais – noch Chancen?

11.06.

Getreide

Kartoffeln

Erbsen

Feldgemüse

Sonnenblume

Futterbau

  • Winterkulturen mit bester Entwicklung. Auszählen! Wirkung der letzten Vitalisierung (KT+HT) überprüfen
  • Sommerkulturen: Unkraut, Drahtwurm &Co.
  • Pflanzenanalyse in den Sommerkulturen
  • Körnerlegu´s zu Blühbeginn vitalisieren
  • Kartoffeln: erste Kartoffelkäfer und Phytophtoradruck. Regenerative Maßnahmen.
  • Erbsen: Blattläuse ohne Insektizideinsatz reduzieren
  • Unkrautdruck im Feldgemüse regenerativ reduzieren
  • Sonnenblumen vitalisieren
  • Futterbau: vitalisieren nach 1. Schnitt jetzt

25.06.

Getreide

Raps

Kartoffeln

Zuckerrüben

Mais

  • Vor-Ernte-Bonitur – was sieht man, was bedeutet das?
  • Zwischenfrüchte: Grasanteil, wie etablieren, was für was
  • Bodenbearbeitung über Sommer reduzieren, wenn, dann ultraflach
  • Das Wasser im Boden halten Kalkmangel im Futterbau – brennbare Gülle!
  • Neue Beisaaten für Raps – der Exit aus dem PSM-Bedarf Herbst
  • Pflanzenanalyse im Mais – letzte Vitalisierung + Blattdüngung
  • Wilde Wicke (Vogelwicke) und Kornblume
  • Zu wenig Wurzeln – woran liegt es?

09.07.

Gemüse-Vermehrung

Soja

Mais

Getreide

  • Probleme in Radieschen-Samenträgern
  • Möhren mit Quecken
  • Vitalisierung nach Hagel
  • Interpretation von Pflanzenanalyse-Ergebnissen, Soja + Mais
  • Ackerwinde
  • Stenon-Sensorspaten - was macht man mit den Meßdaten?
  • Erfahrungen mit Mais und der Reaktion auf regenerative Anbaumethode.
  • Ernteergebnisse aus Feldkulturen

Sommerpause und Ernte

14.08.

Getreide

Raps

Zwischenfrüchte

  • Erträge werden im Herbst gemacht – Zwischenfrüchte 2022
  • Flughafer, Trespen und Quecken: es braucht Gräser im Anbau und in der FF
  • Gülle nach Ernte verboten?! Mehrungsmist - reduktiver Kompost - herstellen!
  • Die letzten Sommertage für die Pflanzenfermentherstellung nutzen
  • Umgang mit Untersaaten nach Ernte
  • Aluminiumfreisetzung und -Bindung im Boden
  • Mäuse - wie die Flächen bewirtschaften?
  • Untersaat-Durchwuchs

28.08.

Zwischenfrüchte

Getreide

 

  • Erträge werden im Herbst gemacht – wie sind die Zwischenfrüchte aufgelaufen?
  • Raps – die ersten Tage (Rapserdfloh etc.)
  • Gülle nach Ernte verboten?! Mehrungsmist und Feststoffferment herstellen!
  • Flughafer, Trespen und Quecken: es braucht Gräser im Anbau und in der FF
  • Erdmandelgras - Spezial
  • Futterzwischenfrüchte in roten Gebieten – nicht nur zur Entlastung der N-Düngung
  • Zwischenfrüchte nach dem Auflaufen vitalisieren!
  • Die letzten Sommertage für die Pflanzenfermentherstellung nutzen
  • Vor dem Kartoffeln schlegeln hinsehen!

11.09.

Getreide

Zwischenfrüchte

Zuckerrüben

Öllein

Grünkohl-Vermehrung

Raps

  • Späte Ernte – keine Zwischenfrüchte – was bleibt zur Bodenbelebung?
  • Bodenbearbeitung auf zusammengesackten Böden (Disteln und Ackerfuchsschwanz)
  • Zwischenfrüchte fit machen (wenn man welche hat)
  • Wintergrün säen – jetzt!
  • Untersaatgemenge im Getreide jetzt planen
  • Raps: überwachsen vermeiden
  • Mais – Vor-Erntebonitur
  • Kalk im Herbst in die Zwischenfrüchte – nicht verboten!
  • Kupfer, Zink und Bor – schwerpunktmäßig zu den Sommerkulturen düngen
  • Weidelgrasdurchwuchs im Raps
  • Ausfallgetreide regenerativ packen
  • Enormer Milchdistelbefall – Ursachen und Vorgehen

25.09.

Raps

Mais

Zuckerrüben

Grünland

Getreide

  • Raps Bodenleben fördernd einbremsen. Rübsenblattwespe?!
  • Pflanzenanalyse Raps bewerten
  • Später, schwacher Raps – was tun?
  • Raps mit Untersaat – Entwicklung weiteres Vorgehen
  • Auflaufende Wintergerste und Blattlauswetter – vitalisieren und Virusanfälligkeit senken
  • Auflaufende Samenunkräuter im Getreide – was fehlt?
  • Startmikroben zu Getreide – Komposttee an der Drille einspritzen!
  • Steinbrand im eigenen Saatgut – neuen Befall regenerativ vermeiden.
  • Flächenrotte – Qualitätskontrolle im Herbst
  • Gülle auf dem Grünland – beleben und Mg-Mangel nicht übersehen!
  • Rüben – Vor-Ernte-Bonitur

09.10.

Wintergetreide

Raps

Zuckerrüben

  • Zu frühen Saaten im nächsten Jahr die letzte warme Woche zum Schälen nutzen
  • Saaten auszählen
  • Untersaaten im Getreide – Herbstsaaten und Frühjahrssaaten
  • Wintergerste: triebiges Wachstum = Kalkmangel!
  • Rübenernte: Blatt vor dem Schlegeln mit Fermenten behandeln
  • Teurer Dünger – normal ernten mit weniger N-Aufwand
  • Kopfkalkung und Elementarschwefeldüngung
  • Fermentqualität
  • Bewertung von Kinsey-Bodenanalysen – und die Ursache der hohen Eisenwerte

23.10.

Getreide

Kartoffeln

Raps

Zwischenfrüchte

 

  • Wintergetreide vitalisieren
  • Herbstbonitur Wintergetreide – Bestockungsfaktor, Erdanhang an den Wurzeln, Unkraut
  • Kartoffeln: regenerativer Anbau beginnt im Herbst! ZF-Varianten und Schälung im Frühjahr. Schwefel jetzt, Kalk nach Bedarf. Kupfer-Bodendüngung! Bor auch…
  • Späte Läuse – wann ist das Virusrisiko hoch? (keine US, verdeckter Kupfermangel, triebiges Wachstum …)
  • Jetzt Boden belebenden Anbau auf den eigenen Feldern beurteilen. Wie versickern Niederschläge, Deckungsgrad neu auflaufender Unkräuter, bleiben junge Blätter länger gesund – weißer Wurzelhals? Gareansprache mit Spaten und Sonde
  • Regenerative Inbetriebnahme neu zugepachteter Flächen
  • Kohlhernie

05.11.

Getreide

Futterbau

Raps

  • Die häufigsten Fehler in der regenerativen LW 2021 und ihre Vermeidung
  • Was sollte man im Komposttee nicht mischen?
  • Vormischstationen für die Komposttee-Herstellung
  • Zwei Arten von Regenwürmern – was tun sie, wie erkennt man sie?
  • Wasser vitalisieren
  • Feedback

Man kann von Fehlern lernen, wenn man Zeit hat. Von Erfolgen lernen geht viel schneller!

 

Jetzt komplett für 490,- € buchen.